Archive for the ‘Weine’ Category

Batard Montrachet Grand Cru 2008 – Französischer Weißwein für Feinschmecker

Batard Montrachet Grand Cru 2008
Puligny-Montrachet und Chassagne-Montrachet liegen im Herzen der vier Côte-de-Beaune-Gemeinden, die man für ihre großen und wahrhaft majestätischen Weißweine auch Côte des Blancs nennt:

Meursault, Blagny, Chassagne und Puligny. Dort wo die Dörfer Puligny-Montrachet und Chassagne-Montrachet aufeinanderstoßen, liegt der Grand Cru Bâtard-Montrachet, gleich neben Bienvenues Bâtard-Montrachet, rechts unter dem berühmten Le Montrachet.
Herstellung: Der sortenreine Chardonnay Bâtard-Montrachet Grand Cru wird direkt im Eichenholzbarrique vergoren und rund 18 Monate ausgebaut.
Auszeichnung:
Wine Spectator: 94 Punkte JG 2006
Weinwisser: 95 bis 96 Punkte
Wine Advocate: 95 bis 96 Punkte JG 2006

50€ Gutschein jetzt im im einfachluxus-Shop einlösen.* Gutscheincode: Weinkenner13
» Einfachluxus-Shop.de «
*Gültig bis: 28. Februar 2013

Name: Batard Montrachet Grand Cru 2008

Land: Frankreich

Anbaugebiet: Burgund

Jahr: 2008

Erzeuger: Louis Jadot

Rebsorten: 100% Chardonnay

Farbe: weiß

Reifegrad: genießen und lagerungsfähig

Auszeichnung:
Wine Spectator: 94 Punkte JG 2006
Weinwisser: 95 bis 96 Punkte
Wine Advocate: 95 bis 96 Punkte JG 2006

Farbe: tiefes, glänzendes Goldgelb

Duft: aromatisches und enorm vielschichtiges Bouquet von Mandeln, reifen Äpfeln und Pfirsich, Geißblatt, Jasmin, Honig, Safran, Kuchengewürzen, Vanille und feinen Röstnoten

Geschmack: am Gaumen opulent, muskulös, lebhaft, kraftvoll und geschmeidig die reife Frucht und leicht nussige Gewürzaromen sind sofort präsent, um im Finale beeindruckend lange nachzuklingen, würzig, mächtig, sehr harmonisch, mit viel Schmelz und grandiosem Potenzial!

Serviervorschlag: zu Hummer, gegrillten Jakobsmuscheln und Edelfischen (pochiert, in Muschelsud gegart, an feiner Sahnesauce); gereifte Jahrgänge auch zu gebratener Gänsestopfleber oder würzigem Käse (Munster, Comté, reifer Brie)

Serviertemperatur: 12.00

Analysewerte:
Alkoholgehalt: 13.00 %
Restzucker: 2.50 g/l
Säure: 4.50 g/l

lagerbar bis (mind.): ca. 20 Jahre

Herstellung: Der sortenreine Chardonnay Bâtard-Montrachet Grand Cru wird direkt im Eichenholzbarrique vergoren und rund 18 Monate ausgebaut.

Boden: leichte Hangschuttauflage über wechselnden Schichten aus braunem Kalk, dünnem Dalle nacrée-Kalkstein und körnigem Digonella-divionensis-Mergel
Weinnotiz: Puligny-Montrachet und Chassagne-Montrachet liegen im Herzen der vier Côte-de-Beaune-Gemeinden, die man für ihre großen und wahrhaft majestätischen Weißweine auch Côte des Blancs nennt: Meursault, Blagny, Chassagne und Puligny. Dort wo die Dörfer Puligny-Montrachet und Chassagne-Montrachet aufeinanderstoßen, liegt der Grand Cru Bâtard-Montrachet, gleich neben Bienvenues Bâtard-Montrachet, rechts unter dem berühmten Le Montrachet.

Flaschengrösse: 6 / 0,75l

Share

Vega Sicilia Unico 2002 – spanischer Rotwein der Extraklasse

Vega Sicilia Unico 2002

Vega Sicilia Unico 2002
Unico, der Einzige, ist nicht nur einer der größten Klassiker unter den spanischen Weinen. Er zählt zweifellos zu den größten Rotweinen der Welt. Unico ist das absolut andere Genusserlebnis: Scheinbar losgelöst von jeder Primäraromatik enthüllt er nach und nach die feinsten und subtilsten Nuancen seiner rund zehnjährigen Reifezeit… Traditionell erhält der mit 95% immer dominante Tinto Fino (Tempranillo) von alten Reben auch im Jahr 2002 eine kleine Zugabe von rund 5% Cabernet Sauvignon. Die schwierigen Wetterverhältnisse insbesondere im Herbst bringen einen quantitativ eher kleinen Unico-Jahrgang 2002 mit auffallend delikater Stilistik hervor. Von kirsch- bis rubinroter Farbe, mit zartem, doch vielschichtigem Duft nach Edelhölzern, feinen Gewürzen, Waldbeeren (schwarze Johannisbeeren), auch etwas Minze und englischem Tabak. Am Gaumen pure Eleganz und Finesse mit langem, aromatischem Nachhall.

50€ Gutschein jetzt im im einfachluxus-Shop einlösen.* Gutscheincode: Weinkenner13
» Einfachluxus-Shop.de «
*Gültig bis: 28. Februar 2013

Name: Vega Sicilia Unico JG 2002Land: SpanienAnbaugebiet: DO Ribera del DueroJahr: 2002Erzeuger: Vega SiciliaRebsorten: 95% Tempranillo, 5% Cabernet SauvignonFarbe: rotReifegrad: genießen und lagerungsfähigAuszeichnung:Wine Advocate: 96 PunkteGuia Penin 2012: 95 Punkte

Serviervorschlag:
köstlich als edler Begleiter von Wildgeflügel mit Beerenkompott, gebratenem Lammfleisch oder feinem Rinderschmorbraten mit Waldpilzen
Serviertemperatur:
18.00
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 14.00 %
Restzucker: 1.30 g/l
Säure: 5.90 g/l
lagerbar bis (mind.):
2040
vorher öffnen:
ja, ca. 4 Stunden
Herstellung:
Nach einem gewohnt frostkalten Winter mit mäßigen Niederschlägen beginnen die Reben bei mildem, frostfreiem Frühlingswetter ab April zu knospen. Der Sommer ist warm und überwiegend trocken. Erst im Oktober wird das Wetter wechselhaft und verzögert stellenweise die Lese. Die Trauben für Vega Sicilias Unico werden ab dem 5. Oktober eingebracht, traditionell vergoren und der Wein nach abgeschlossener Gärzeit für insgesamt rund zehn Jahre wechselweise im großen Holzfass (17 Monate), in neuen (23 Monate), dann teilweise gebrauchten (10 Monate) Eichenbarriques und schließlich wieder im großen Holzfass (20 Monate) ausgebaut, bevor man ihn auf die Flaschen füllt und hier weiterruhen lässt, bis man ihn im Jahr 2012, zehn Jahre nach der Lese, für den Handel frei gibt.
Auszeichnung:
Wine Advocate: 96 Punkte
Guia Penin 2012: 95 Punkte
Weinnotiz:
Vega Sicilia Unico, der Einzige, ist nicht nur einer der größten Klassiker unter den spanischen Weinen, er zählt zweifellos zu den größten Rotweinen der Welt. Wer ihn trinkt, erfährt ein völlig neues Genusserlebnis. Scheinbar losgelöst von jeder Primäraromatik lassen sich in Unico all die feinsten Aromen und Gewürznuancen entdecken, die der Wein während seiner langen, geduldigen Reife im Fass und auf der Flasche entfaltet und in einen vollendet harmonischen Einklang bringt. Je nach Jahrgang sind die exakten Rebsortenanteile unterschiedlich. Doch immer hat Tinto Fino mit mindestens 80 % den Löwenanteil. Die Reifezeit im Fass und auf der Flasche beträgt gut zehn Jahre und nicht selten dauert es noch ein wenig länger, bis man auf dem Weingut entscheidet, einen Unico für den Verkauf frei zu geben.
Flaschengrösse: 6 / 0,75l

Share

Welches Getränk reicht man zum Käse? Vielleicht einen guten Wein?

Die Frage die Wohl am meisten unter Gourmets diskutiert wird ist: Welches Getränk reicht man zur Käseauswahl? Hierbei ist oberstes Gebot: Erlaubt ist was schmeckt. Denn natürlich wird niemand zu einem Käse der zum Frühstück oder Aperetif gereicht wird, Wein trinken wollen. Ist Wein jedoch gewünscht, so bietet sich immer ein Rotwein aus der gleichen Ursprungsgegend an. Damit können Sie, so lang sie den Rotwein auf den Reifegrad des Käses abstimmen, nicht viel falsch machen.
Aber auch mit anderen Getränken lassen sich, für den Feinschmecker interessante Akzente, setzen.
Besonders edle Akzente setzt man, wenn Champanger zum Käse gereicht wird. Champagner paßt hervorragend zu Weichkäsen mit Edelschimmel, aber auch Käse mit gewaschener Rinde werden durch ihn veredelt.
Auch deutsches Bier passt wunderbar zu französischem Käse, aber Sie sollten darauf achten dass es würzig und kräftig ist wie ein Pils oder Altbier. Probieren Sie dazu einfache Käse mit gewaschener Rinde wie Maroilles oder Livarot! Sie werden bestimmt eine geschmackliche Überraschung erleben.
Eine ganz aussergewöhnliche Erfahrung für den Gaumen ist es, Käse einmal mit Tee und Fruchtsäften zu verkosten. Hierzu bietet sich Früchtetee ideal an, beispielsweise wenn er mit frischem Ziegenkäse oder würzigem Hartkäse beispielsweise Beaufort eine fruchtige Liason eingeht.
Süße Säfte wie Trauben oder Apfelsaft bringen das Aroma von Edelpilzkäsen wie etwa Roquefort oder La Roche.

Share

Feinschmecker-Weine aus aller Welt

Sie sitzen gerne Abends am Kamin mit einem guten Tropfen und genießen die ruhigen Stunden nach einem stressigen Tag? Oder Sie möchten eine Feierlichkeit mit einem ganz besonderen Tropfen begießen?
Dann orientieren Sie sich an den edlen Tropfen der Gourmets, den erstklassigen Feinschmecker-Weinen die jeden Schluck zu einem einzigartigen Genuss machen.
Aber aus welchem Land stammen diese erstklassigen Weine vorzugsweise? Viele verbinden Wein mit Frankreich oder auch aufgrund eines sehr bekannten Schlagers mit Griechenland. Österreich, die Schweiz,Deutschland, Italien, Australien, Chile und Südafrika haben heute ebenfalls eine erstklassige Weinauswahl zu bieten, die Ihren Gaumen verwöhnen und Sie selbst überzeugen werden. Es muss also nicht immer der selbe Wein sein, der zwar schmeckt und den Abend gemütlich ausklingen lässt, aber dem noch das gewisse Etwas fehlt, das den Feinschmecker-Wein so besonders macht.
Bevorzugen Sie zum Beispiel einen österreichischen Weißwein, probieren Sie den Grünen Veltliner aus dem Kamptal. Dieser Wein weist eine lebendige Säure auf und überzeugt durch die strukturierten Fruchtaromen, die ihm eine einzigartige Note verpassen.
Aus Deutschland kann die Kaiserstühler Winzergenossenschaft Ihringen an der Spitze der Weine das eigene Land hervorheben. Hierbei handelt es sich um einen Zusammenschluss von Winzern und Kellermeistern, die mit Ihrem Gespür für besonders gute Qualität und einem hohen Maß an Sorgfalt erstklassige Weine kreieren, die wiederum von ausgewählten Rebanlagen des vorderen Winklerbergs im Weinbaugebiet Baden stammen. Hier sind insbesondere der 2003 Ihringer
Winklerberg Grauer Burgunder und der 2003 Ihringer Winklerberg Spätburgunder zu nennen, wovon der zuletzt Genannte im Jahre 2005 sogar mit Gold ausgezeichnet wurde.
Es soll aber auch mal etwas Ausgefallenes sein und nicht aus dem eigenen Land oder einem der angrenzenden wie Frankreich, Italien oder Österreich? Dann lassen Sie sich von dem Geschmackserlebnis chilenischen Weins überzeugen: Denn auch Chile etabliert sich immer mehr auf dem Weinmarkt und gelangt so in die Klasse der „Tropfen der Gourmets“. Hierbei handelt es sich jedoch nur um Rotweine. Bei diesen Weinen wird insbesondere auf das „terroir“ geachtet, also wie das Klima, das Bodenrelief, die Bodenbeschaffenheit sowie die Lage dieses besonderen Gebiets zusammenspielen und so die Biologie des Rebstocks und die damit verbundene besondere Zusammensetzung der Traube dadurch beeinflusst werden. Die Weine des chilenischen Winzers Aurelio Montes und der Seña, der sich durch das Zusammenspiel von Beerenfrüchten wie Holunder, Johannesbeere, Pflaume und Kirsche auszeichnet, sind mit die bekanntesten Weinkreationen aus Chile.
Nicht zu vergessen sind natürlich die französischen Weine. Die Weine aus dem Elsass und dem Weinbaugebiet Bordeaux sollten Sie hier bevorzugen, denn diese zeichnen sich durch ihren einzigartigen Geschmack dank vollmundiger Trauben aus. Es handelt sich bei den Weinen aus dem Elsass um Sylvaner und Rieslinge der Extra-Klasse. Weine aus dem Weinbaugebiet Bordeaux sind aus roten Trauben hergestellt und überzeugen jeden Kenner und Liebhaber durch ihre Fruchtaromen. Die Weine der Hersteller Château Lestrille und Château de Parenchère sind auch besonders für den Alltag geeignet, da Sie den Geschmack eines erstklassigen Weines dieser Region bieten und das Preis-Leistungs-Verhältnis fast unschlagbar ist.
Und damit der Wein nun noch richtig gelagert wird und die passenden Gläser vorhanden sind, gibt es natürlich noch das spezielle Weinzubehör für den Feinschmecker dieser erstklassigen Weine.
Es gibt besondere, von dem Berliner Sommelier Peter Steger hergestellte Aroma-Degustationsgläser , die die unterschiedlichen und vielfältigen Aromen jeder Rot- und Weißweine wiedergibt. Es handelt sich dabei um Kristallglas, das ohne Bleioxide hergestellt wird und auch bei größter Beanspruchung durch die Verwendung und das viele Spülen seinen Glanz behält. Diese besonderen Weingläser unterstützen und fördern den Geschmack noch mehr, so dass das Weinerlebnis ein ganz Besonderes für Sie wird. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich überzeugen.
Auch der richtige Korkenzieher wird benötigt, damit kein oder nur so wenig wie möglich Korken in den Wein gelangt: Probieren Sie die Unterschiedlichsten aus, zum Beispiel den Zig-Zag Korkenzieher, der das Öffnen der Weinflasche erleichtert und heute zu den Kult-Flaschenöffnern gehört.
Auch Weinregale sind wichtig für die richtige Lagerung: Aber sollten Sie grade erst auf den Geschmack gekommen sein, erstmal Eins nach dem Anderen, denn ein Weinkeller muss ja nicht sofort angeschafft werden. Probieren Sie aus, finden Sie Ihre ganz persönlichen Feinschmecker-Weine, genießen Sie und überzeugen Sie auch Ihren Gaumen von diesen besonderen Weinerlebnissen an einem Abend vor dem Kamin.

Share

INFACHLUXUS Newsletter

Kostenlos über neue Aktionen informiert werden.

Währungsrechner

Beliebigen Betrag eingeben: